ASSISTENZ:

Aus unserem Mitarbeiterteam ist Frau Christin Schaefer zuständig. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 040-30624-237 und elektronisch unter

christin.schaefer@mohrpartner.de

 

VCARD

Laden Sie hier die Kontaktdaten von Dr. Oliver Kroll für Ihr E-Mailprogramm herunter:
Download oder kontaktieren ihn über E-Mail:

oliver.kroll@mohrpartner.de

 

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein
  • Hamburgischer Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Gesellschaftsrechtliche Vereinigung
  • Deutscher Arbeitsgerichtsverband e.V.
  • Hamburger Verein für Arbeitsrecht e.V.

DR. OLIVER KROLL

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 

Oliver Kroll ist in Wuppertal geboren und hat an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald Rechtswissenschaften studiert. Dort promovierte er zum Thema „Arbeitszeitkonten und ihre Abwicklung“. Von 2002 bis 2005 war er Rechtsreferendar mit Stationen in Speyer (Hochschule für Verwaltungswissenschaften) und Hamburg (unter anderem am Hanseatischen Oberlandesgericht). Im Anschluss wurde er als Rechtsanwalt in Hamburg zugelassen und ist seitdem bei den Mohr Rechtsanwälten tätig. Seit 2008 ist Herr Dr. Kroll Partner der Sozietät. Im Jahr 2009 verlieh die Hanseatische Rechtsanwaltskammer ihm den Titel „Fachanwalt für Arbeitsrecht“, im Jahr 2011 folgte der „Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht“.

 

Arbeitsrecht

Herr Dr. Kroll ist umfassend im Bereich des Arbeitsrechts tätig. Er berät und vertritt Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Betriebsräte außergerichtlich wie auch vor den Arbeitsgerichten in allen Fragen des Arbeitsrechts. Insbesondere formuliert und prüft er Kündigungen, Betriebsratsanhörungen, Anhörungsschreiben an das Integrationsamt und Aufhebungsvereinbarungen. Er vertritt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Prozessen um Kündigungs-, Eingruppierungs-, Beschäftigungs- und Zahlungsstreitigkeiten. Regelmäßig vertritt Herr Dr. Kroll zudem Geschäftsführer in Fragen zum Anstellungsvertrag und dessen Abwicklung / Aufhebung.

 

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Im Wohnungseigentumsrecht vertritt Herr Dr. Kroll Wohnungseigentümergemeinschaften und Verwalter außergerichtlich wie gerichtlich, zumeist in Anfechtungsstreitigkeiten, jedoch auch in Fragen des Nachbarschaftsrechts, der Prüfung und Gestaltung von Teilungserklärungen sowie von Vereinbarungen. Einzelne Eigentümer berät Herr Dr. Kroll insbesondere, wenn es um den Erwerb von Eigentumswohnungen geht.
Die mietrechtliche Tätigkeit wird durch die gerichtliche wie außergerichtliche Vertretung gewerblicher und privater Vermieter, gelegentlich auch von Mietern bestimmt. Die Beratung zur Vertragsgestaltung, -abwicklung und zu Rechtsfragen im Bereich der Kündigung halten sich hier die Waage.  
Im Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie dessen Schnittstellen zum Baurecht arbeitet Herr Dr. Kroll eng mit seiner Kollegin Stefanie Freimuth zusammen.

 

Vereins- und Gesellschaftsrecht

Im Vereins- und Gesellschaftsrecht prüft und erarbeitet Herr Dr. Kroll Satzungen und Verträge. Er berät und vertritt in Anfechtungs- und Abwicklungsstreitigkeiten.
 

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Verlustausgleichszahlungen an öffentliche Krankenhäuser, in: Staatsfinanzen (Aktuelle und grundlegende Fragen in Rechts- und Verwaltungswissenschaft), liber discipulorum für Maximilian Wallerath, 2007
  • Arbeitszeitkonten und ihre Abwicklung: Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse, Aufsatz, in: Lohn und Gehalt 2006, Heft 7, S. 34 ff.
  • Arbeitszeitkonten und ihre Abwicklung, Duncker&Humblot 2004 (Dissertation)